N-E-U-E   H-A-N-D-Y - K-U-R-S-E  !

Ab 12.09.2022 finden wieder Handykurse für Anfänger und leicht Fortgeschrittene im Weilersbacher Rathaus statt:

 1.     5x montags von 15:00 – 16:00 Uhr: 

Handy-Kurs für leicht Fortgeschrittene (Gebühr: 30 EUR insgesamt) 

___________________ 

2.     5x montags von 16:15 – 17:15 Uhr: 

Handy-Kurs für absolute Neulinge (gegen eine freiwillige Spende). 

Interessierte aus den Ortsteile der gesamten VG können teilnehmen. 

In kleinen Gruppen mit maximal 5 Teilnehmern kann in langsamem Tempo der Umgang mit dem Handy (Smartphone) erlernt werden. Wer kein eigenes Handy hat, kann auch teilnehmen. Es werden Leihgeräte gestellt. 

Der Kursinhalt richtet sich nach den Bedürfnissen der Teilnehmer. 

 

Wenn eine Fahrgelegenheit benötigt wird, bitte bei der Anmeldung angeben. 


Es ist nie zu spät, Neues dazuzulernen.  Der Zugang zur digitalen Welt wird immer wichtiger, wenn es darum geht unabhänig und selbstbestimmt zu leben. 

Sind Sie einigermaßen sicher im Umgang mit dem Handy oder dem Tablet/Laptop und möchten Ihr Wissen gerne weitergeben? Wir suchen noch Unterstützung in unserem Team :-)A



Senioren-Treff in Weilersbach
Menschen mit Einschränkungen und deren Angehörige sind oft isoliert und haben wenig Gelegenheit, andere zu treffen.
In netter Runde kommen wir zusammen. Nach einem regen Austausch bei Kaffee und Kuchen singen wir gemeinsam, spielen Bingo, machen leichte Bewegungsübungen usw. Die 2-3 Stunden sind im Nu verflogen und alle freuen sich auf das nächste Treffen in 14 Tagen.

Angehörige können gerne dabei sein - es ist aber kein Muß!
Bei Bedarf kann ein Fahrdienst angeboten werden.

Bei Interesse können weitere Treffen von Pflege- bzw Betreuungsbedürftigen mit und ohne Angehörige organisiert werden - gerne auch in anderen Orten der VG. Bitte melden Sie sich im Heimatbüro

Begegnungsstätte

Ein Ort der sozialen Begegnung für alle. Die Begegnungsstätte kommt!

Wandbild für die Begegnungsstätte

Kreative Menschen gesucht, die das Wandbild gemeinsam mit Erich Müller fertigstellen, das im Projekt mit der Mittelschule begonnen wurde.

Essensangebot

Ein spezielles Angebot für Seniorinnen und Senioren in der VG Kirchehrenbach.. lecker!

Nordic Walking

Wo, Wann und Wie sich die  Nordic Walking-Gruppe trifft, erfahren Sie hier!

Nachbarschaftshilfe

Füreinander da sein, eine solidarische Nachbarschaft  - das ist der Grundstein einer funktionierenden Gesellschaft.

Wohnen, Pflege: Was steht an?

Pflegenotstand, alternde Bevölkerung: eine Herausforderung, der sich die VG Kirchehrenbach stellt. 

Menschen aus der Ukraine treffen sich in Weilersbach

Seit März 2022 treffen sich ukrainische Familien, die in Weilersbach, Ebermannstadt oder Wiesenthau leben am Sportplatz. Anfänglich ging es ums Kennenlernen, um die bürokratischen Anforderungen und darum, zu verarbeiten, dass es die Heimat, die so plötzlich verlassen werden musste, wohl künftig nicht mehr gibt. Viele bangen um ihre Angehörige an der Front oder auch in anderen Teilen der Ukraine, weil die Versorgungslage nicht immer gut war und ist.
Am 22. August konnten sie einen unbeschwerten Nachmittag in der Sommerrodelbahn bei Pottenstein verbringen, zu dem sie vom Caritasverband für die Stadt Bamberg und den Landkreis Forchheim e.V. eingeladen wurden. Es tat allen sichtlich gut, ein paar Stunden die Sorgen und Nöte beiseite zu legen.

Projekte mit der Mittelschule Kirchehrenbach

1. "Let´s get fit" -Bewegung und gesunde Ernährung für und mit Senioren

2. Schüler und Senioren gestalten gemeinsam ein Wandbild für die Begegnungsstätte 

ISEK Gemeinde Kirchehrenbach

A. Iser ist bzw. war Mitglied in der Lenkungsgruppe und konnte so die Sozialraum-Themen einbringen.